• ANGEBOTE (31)
  • KATALOGE (4)
  • WEISSBUECHER (3)
  • MITTEILUNGEN

  • Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
Aussteller werden
Hilfe
Mein Konto

Tragbare ATEX OGI-Kamera zur Gasdetektion (Methan, VOC) | GV-P-3234 INNOVIDEA

Tragbare ATEX OGI-Kamera zur Gasdetektion (Methan, VOC) | GV-P-3234

Infrarotkamera

Bewerten

“ - Leckageerkennung von nur 0,35 gr/h für CH4 in 2 m Entfernung - Integrierter 7"-Touchscreen mit Bild-im-Bild-Farbvideo - Elektronische Bildstabilisierung und Hintergrundverbesserung, um die Gasdetektion durch den Bediener zu erleichtern - Wi-Fi-Hotspot zum Anschluss eines externen Monitors, für Echtzeit-Videostreaming oder zum Anschluss des Quantifizierungstabletts GV-Q-3234 (optional) ”
Angebot anfordern Erhalten Dokumentation Kontaktieren Sie den Lieferanten

Die tragbare, gekühlte ATEX-OGI-Kamera (Optical Gas Imaging) GV-P-3234 ist entscheidend für die Sicherheit von Mitarbeitern und Standorten sowie für die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks.

Sie spart Zeit bei der Suche nach flüchtigen Emissionen und gibt die Gewissheit, dass die überprüfte Anlage frei von Kohlenwasserstofflecks, Methan, flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) oder anderen Gasen ist.

Das GV-P-3234 ist ideal für Anlagen mit brennbaren Materialien und Brennstofflagerbereichen, die empfindlich auf Gasemissionen reagieren, wie z. B. Raffinerien, petrochemische Anlagen, Tanks,
Gasverdichterstationen, Gastransport, Biogasanlagen usw.

Sie kann kleine und große Lecks, weit entfernte Lecks, isolierte Lecks, unterirdische Lecks usw. aufspüren.

Ausgestattet mit einem 35-mm-Objektiv und einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln mit einem NETD von 12 mK kann die GV-P-3234 ab einem Abstand von 50 cm bis zu großen Entfernungen arbeiten. Mit einem IP65-Gehäuse und einer Akkulaufzeit von 6 Stunden im Dauerbetrieb verfügt sie über einen 7-Zoll-Touchscreen und die folgenden Kommunikationsschnittstellen: USB-UVC, Wi-Fi und Bluetooth.

Es kann mit einem ATEX-Tablet gekoppelt werden, um die Quantifizierung durchzuführen, wenn es auf ein Stativ gestellt wird ( UNC 1/4" Rotation).

Die folgenden Gase können nachgewiesen werden:

Methan, Essigsäure,Benzol, Butadien, Buten, Dimethylbenzol, Ethan, Ethylen, Ethylbenzol, Ethylenoxid, Hexan, Heptan, Isobutylen, Isopropylalkohol, Isopren, Methanol, Methyl Ethyl Keton MEK, Octan, Penten, Propan und Propanol.

Auflösung: 320 x 240 Pixel 3.2-3.4 µm MWIR-Sensor Empfindlichkeit: 12 mK @ 25 °C Objektiv: 35 mm (Feld 15°6) Touchscreen: 7 Zoll Gehäuse: ATEX/IECex Zone 2 Stromverbrauch: 24VDC - 25W Kommunikation : USB - UVC, Wi-Fi-Hotspot und Bluetooth
Das komplette technische Datenblatt herunterladen

Gastransport und -speicherung Biogas LNG-Terminals Petrochemie Überwachung Abfalldeponie

Teilen Sie Ihre Meinung mit auf Tragbare ATEX OGI-Kamera zur Gasdetektion (Methan, VOC) | GV-P-3234

Ihre Meinung zu -

UNTER DEN PRODUKTEN INFRAROTKAMERA VON INNOVIDEA

Überprüfen Sie alle Produkte von infrarotkamera von INNOVIDEA

DIE NUTZER HABEN AUCH DIE KATEGORIE INFRAROTKAMERA

Überprüfen Sie alle Produkte von kategorie infrarotkamera

Das sollten Sie auch sehen

Temperatursensor Wärmemessung Temperaturregler Thermometer Klimakammer Thermostate Pyrometer Temperaturprotokollierer

KÄufer

Finden Sie Ihre Zulieferer Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.

Lieferanten

Finden Sie ihre zukünftigen Kunden Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.