• ANGEBOTE (56)
  • KATALOGE (6)
  • WEISSBUECHER

  • MITTEILUNGEN (4)
  • Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
Aussteller werden
Hilfe
Mein Konto

Automatische Installationsmaschine für Gewindeeinsätze zum Warmeinbetten | Modell HA SPIROL S.A.S.

Automatische Installationsmaschine für Gewindeeinsätze zum Warmeinbetten | Modell HA

Verbindungsprodukte

Bewerten

Kontaktieren Sie den Lieferanten Erhalten Dokumentation Angebot anfordern

Das SPIROLModell HA Automatische Installationsmaschine für Gewindeeinsätze zum Warmeinbetten bietet eine genaue und konsistente Methode für die Installation von nahezu allen Typen von Gewindeeinsätzen zum Warmeinbetten oder Ultraschall-Einschweißen in thermoplastische Baugruppen.

Wenn man bedenkt, dass etwa 75% der Leistungsfähigkeit eines Einsatzes unmittelbar davon abhängen, wie gut er installiert wurde, müssen alle Faktoren, die Auswirkungen auf die Installation haben, sorgfältig kontrolliert werden, um die Leistungsfähigkeit zu maximieren.

SPIROLs Modell HA Automatische Installationsmaschine für Gewindeeinsätze zum Warmeinbetten wurde entwickelt, um die Abhängigkeitvon einer Kontrolle der Faktoren Zeit, Temperatur und Druck durch den Bediener auszuschließen, damit ein nahezu perfekter Kunststofffluss für optimale Retention und Leistungsfähigkeit gewährleistet ist.Dank dieser außergewöhnlich vielseitigen Maschine braucht der Bediener den Gewindeeinsatz während des gesamten Installationsprozesses nicht berühren.

Die Gewindeeinsätze werden in eine Vibrationsfördervorrichtung geladen und über die Zuführleitung zur geschützten Wärmekammer weitergeleitet. Der Bediener legt ein Kunststoffgussteil in die Spannvorrichtung ein, und aktiviert anschließend die Maschine, indem er einfach den 2-Hand-Sicherheitsschalter berührt. Der Gewindeeinsatzwird bis zur eingestellten Tiefe in die Komponente eingeschmolzen.

Anschließend fährt der Ausrichtekopf zurück, damit der Bediener die vollständige Baugruppe gefahrlos entnehmen kann. Da der Gewindeeinsatz bereits auf die richtige Temperatur vorgewärmt wurde, ist die Installationszeit hierbei viel kürzer als bei anderen Arten der Installation von Gewindeeinsätzen

Teilen Sie Ihre Meinung mit auf Automatische Installationsmaschine für Gewindeeinsätze zum Warmeinbetten | Modell HA

Ihre Meinung zu -

Das sollten Sie auch sehen

KÄufer

Finden Sie Ihre Zulieferer Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.

Lieferanten

Finden Sie ihre zukünftigen Kunden Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.