CDA Étiqueteuses & Remplisseuses
CDA Étiqueteuses & Remplisseuses
CDA Étiqueteuses & Remplisseuses
Neueste Angebote
Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix
Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix - CDA Étiqueteuses & Remplisseuses
Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix - Automatische Etikettiergeräte
Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix - Produkt präsentiert von CDA Étiqueteuses & Remplisseuses
Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix CDA Étiqueteuses & Remplisseuses
Automatische Etikettiergeräte

Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix

Das von CDA entwickelte Modell Ninon Mix ist eine automatische Etikettiermaschine, die zylinderförmige, quadratische, flache, ovale und konische Produkte mit Etiketten versieht.
Sie gestattet die Aufbringung von bis zu 5 Etiketten, mit einer ausstattungsabhängigen Taktrate von bis zu 60 Produkte/Minute.
Das Modell Ninon Mix überzeugt durch seine Vielseitigkeit und seine einfache Steuerung über einen Touchscreen.

Maschinenausstattung:

Motorisiertes Förderband:
- Eloxiertes Aluminiumgehäuse, hergestellt von CDA; eine Plattenbandkette aus Acetal, Breite 82,5 mm;
- Edelstahl-Seitenführungen, Durchmesser: 12 mm; Anpassung der Breite an Produkte mit einer Breite von 30 bis 140 mm (Einzelförderband);
- Die Einheit aus Förderband und Motorisierung ist auf einem Edelstahlgestell fixiert, in dem sich die elektrischen Schaltanlagen befinden. Vier Maschinenfüße mit Rollen (Räder mit Bremsen) oder höhenverstellbare Stützen;
- Je nach den zu etikettierenden Produkten wird am Anfang des Förderbands ein Wahlsystem mit einfachem oder doppeltem Pneumatikzylinder installiert, um die Taktrate der Produkte zu bestimmen.

Abhängig von der gewünschten Konfiguration:
- Am Ende des Förderbands ist ein Aufnahmetisch (700 mm) mit Drehfunktion installiert;
- Am Ausgang des Förderbands ist ein quadratischer Aufnahmetisch installiert.

Etikettierung (abhängig von der Konfiguration):
- Eine Etikettierstation für flache oder leicht ovale Produkte. Ausstattungsmöglichkeiten: - Ein Etikettierkopf mit Höhen- und Seiteneinstellung. Seitenverstellbarkeit: 75 mm;
- Ein Etikettierkopf für Rückseitenetiketten, mit Höhen- und Seiteneinstellung. Seitenverstellbarkeit: 75 mm;
-Ein System zur Positionierung der Produkte vor der Etikettierung (flache oder ovale Produkte);
- Ein motorisiertes Einziehband zur Stabilisierung der Produkte von oben (mit elektrischem Stellmotor);
- Eine Etikettierstation für zylinderförmige Produkte bis 110 mm Durchmesser. Ausstattung:
- Ein Etikettierkopf für Vorderseitenetiketten;
- Ein Etikettierkopf für Rückseitenetiketten;
- Eine Etikettierstation für Oberseitenetiketten;
- Antrieb der Etikettenbänder durch Asynchronmotoren mit Steuerung über Vektor-Frequenzumrichter;
- Die Etikettierköpfe sind zur Regelung der Etikettierhöhe auf elektrischen Stellmotoren montiert;
- Einstellung der Etikettierhöhe über den Touchscreen;
- Etikettierhöhe: 8 bis 300 mm (in der Standardversion max. 160 mm);
- Einstellung der Etikettenpositionierung und Speicherung von Produktausstattungen über den Touchscreen;
- Nenntaktrate: abhängig von Durchmesser und Aufbringungsverfahren bis zu 60 Produkte/Minute.

Touchscreen:
- Bestätigungsbereich;
- Bereich der Navigationsschaltflächen;
- Bereich der Flaschenzählung;
- Einstellung der Etikettenposition;
- Bestimmung der Taktraten und Einstellung der Geschwindigkeiten;
- Speicherung von Produktausstattungen - 50 Positionen;
- Einstellung der Etikettierhöhen;
- Fehlererkennung und Selbstdiagnose.

Optionen:
- Markierung im Thermotransferverfahren;
- Photozelle zur Etikettenerkennung für die Aufbringung eines Zusatzetiketts auf bereits etikettierte Produkte;
- Photozelle zur Kerbenerkennung für die Aufbringung von Etiketten auf Produkten mit Kerbe;
- Sichtkamera zur präzisen Erkennung von Marken oder Formen;
- Verlängerung des Förderbands;
- Neigungstisch an der Etikettierstation;
- System zur Etikettierung von Flaschen mit konischem Unterteil;
- Bedrucken der Etiketten mit Inkjet-Druck;
- Abstandssensoren für transparente Etiketten;
- Gelagerter Etikettenrollenhalter mit Kupplung und Spezialarm für schwere Rollen;
- Ein System zum Umklappen der Etiketten auf die Seite (rechteckige Produkte) bzw. die Oberseite des Produkts;
- Alarmsystem durch Lichtsäule;
- Erkennung des Endes des Etikettenbandes.


 

 

- Bis zu 60 Produkte/Minute; - Bis zu 5 Etikettierstationen; - Einstellung der Etikettierhöhe über den Touchscreen; - Speicherung von 50 Produktausstattungen; - Schneller Wechsel des Produktformats.

 
  • Bis zu 60 Produkte/Minute
  • Bis zu 5 Etikettierstationen
  • Einstellung der Etikettierhöhe über den Touchscreen
  • Speicherung von 50 Produktausstattungen
  • Schneller Wechsel des Produktformats
 
  • Alle Branchen
  • Spirituosenflaschen
  • Chemische Industrie
  • Kosmetik
  • Parapharmazie
 

Meinung über Automatische Etikettiermaschine für quadratische, ovale, zylinderförmige und konische Produkte - Modell Ninon Mix

Aeussern Sie Ihre Meinung / Stellen Sie eine Frage

Teilen Sie Ihre
Meinung mit

Ihre Meinung zu du

Das sollten Sie auch sehen

Expo permanente
CDA Étiqueteuses & Remplisseuses

CDA Étiqueteuses & Remplisseuses

     

Cookies gewaehrleisten das Funktionieren unserer Seiten und Services. Durch das Nutzen dieser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..

OK

Mehr dazu erfahren

Finden Sie Ihre Zulieferer

Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.

Stellen Sie Ihre Anfrage

Finden Sie Ihre künftigen Kunden

Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.

Stellen Sie Ihre Produkte aus