• Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
Aussteller werden
Hilfe
Mein Konto

die Nachrichten von MAGTROL SA

TS SENSOR, DER NEUEN REFERENZ IN DREHMOMENTMESSWELLEN!

23. September 2019

Drehmoment sensoren
Wir freuen uns, die Einführung der neuen Magtrol Drehmomentsensor-Serie TS bekanntzugeben. Dieser neue Aufnehmer beinhaltet zwei Arten von Kommunikationsschnittstellen: Eine isolierte USB-Schnittstelle und einen Analogausgang. Beide Signale können gleichzeitig verwendet werden. Beispielsweise können die Messdaten für einen Regelkreis mit einem Computer über die USB-Schnittstelle erfasst werden bei gleichzeitiger schneller Messwerterfassung bei Verwendung des Analogausgangs.

Der Sensor beinhaltet einen integrierten Encoder mit 360 Imp./U mit einem Winkelreferenzindex (1 / U). Dies ermöglicht eine Winkelauflösung von 0,25°. Die Energieübertragung vom Stator zum Rotor wird mittels Hochfrequenzdrehtransformator mit geringer Massenträgheit realisiert. Ein LED-Farbcode zeigt den Betriebsstatus des Geräts an.

Der Sensor ist in einem kompakten Gehäuse eingebaut und aktuell in 8 Nennmessbereichen verfügbar: von 0,05 Nm bis 10 Nm.

In den kommenden Monaten werden weitere Messbereiche von 20Nm bis 500Nm verfügbar sein. Der TS-Drehmomentsensor erfasst dynamische Drehmomente von bis zu 200% seines Nennmessbereichs. Mit einer Überlastreserve von 300% des Nenndrehmoments bietet der TS-Sensor eine der höchsten Überlastfähigkeiten auf dem Markt.

Diese neue Produktreihe stärkt das Angebot von Magtrol in der Drehmomentmessung und ergänzt die aktuelle TM-Serie (mit einer Überlastgrenze von bis zu 400% und Hochgeschwindigkeits-Ausführungen bis 50.000 U / min), die TF-Drehmomentmessflansche, sowie die RT-Reaktions-Drehmomentsensoren.
 
Magtrol bietet Kalibrierungen im eigenen nach ISO-17025 zertifizierten Drehmomentlabor, von Werkskalibrierung bis zu Euramet cg-14-Zertifikaten an. Neben den Aktivitäten im Bereich der Drehmomentmessung ist Magtrol für die Herstellung von Motorprüfsystemen, Bremsen und Kupplungen, Lastmessbolzen, Lastmesszellen und Wegsensoren bekannt.
TS SENSOR, DER NEUEN REFERENZ IN DREHMOMENTMESSWELLEN!
Kontaktieren sie den Zulieferers

COGGING-TESTSYSTEM

18. September 2019

Weitere Messsysteme
Das Schleppmoment oder Rastmoment ist ein wichtiger Parameter bei Permanentmagnet-Motoren (PM-Motoren), insbesondere bei PM-Servomotoren. Das Rastmoment von PM-Motoren setzt sich aus dem Rastmoment und dem Reibmoment zusammen. Das Rastmoment wird durch Anziehung / Wechselwirkung der Magnetpole an den Zähnen (Stahlkonstruktion) in einem stromlosen Motor erzeugt. Es ist einer der wichtigsten Parameter von Permanentmagnetmotoren, der Drehmomentwelligkeit, Vibration und Geräusche verursacht.
 
Um diese Parameter zu messen, hat Magtrol das CTS COGGING TEST SYSTEM der zweiten Generation mit den folgenden Systemmerkmalen eingeführt:
- Maß für Rastmoment, Rastmoment und Reibmoment
- Drehmomenterkennung <1 mN · m
- Nenndrehmoment 50/100/200 mNm (andere Bereiche auf Anfrage).
- Genauigkeit 0,1% / 0,2% des Nenndrehmoments ▪ Präzise Winkelerkennung 5000 Impulse / Umdrehung.
- Betriebsdrehzahl 1 bis 10 U / min. ▪ Betriebsrichtung CW / CCW. ▪ USB-Schnittstelle. ▪ Ausführbare spezifische Zahnradprüfsoftware
- Peakerkennung
- X-Y-, Polar- und FFT-Diagramme
- Multigraphenfunktion mit bis zu 5 Kurvenvergleich
- Datenerfassung und Speicherung in TXT (Export in CSV-Dateien möglich)
 
Das Testsystem umfasst einen Präzisionsgetriebemotor, einen TS-Drehmomentsensor mit integriertem 5000-Impuls-Encoder und Sicherheitskupplungen, um eine Überlastung des Systems durch falsche Handhabung bei Nichtgebrauch zu vermeiden. Der Getriebemotor treibt den MUT (Motor Under Test) mit einer niedrigen Drehzahl von 1 bis 10 U / min an und erfasst dabei sein Rastmoment in Bezug auf die Winkelposition. Die Drehmomentmessung deckt einen Bereich von bis zu 200 mNm (abhängig vom gewählten Drehmomentsensor) mit einer Genauigkeit von ± 0,1 mNm (für TS100 mit 50 mNm Nennbereich) ab. Eine ausführbare Software steuert das System und führt die Messung und Datenerfassung durch. Es bietet eine genaue Spitze-Spitze-Messung des Rastmoments und zeigt X-Y- oder Polardiagramme sowie FFT-Analysen an. Es ermöglicht die Speicherung der gemessenen Daten und ermöglicht den Vergleich von Leistungsdiagrammen durch Überlagerung von bis zu 5 Diagrammen. Ein Cursor kann verwendet werden, um genaue Werte von Messpunkten abzulesen. Gemessene Parameter können unter TXT gespeichert werden. Zur Verbesserung der Genauigkeit und Funktionskontrolle enthält die Software eine 0-Versatz-Einstellroutine, die das Wandlersignal über eine komplette Umdrehung prüft (Prüfling MUT nicht mit dem System verbunden).
 
Als eigenständiges System benötigt das CTS nur eine Stromversorgung von 100 – 240 VAC. Eins USB-Schnittstelle ermöglicht den direkten Anschluss an den PC, auf dem die Software installiert ist. Er ist auf einer PT-25-Nutenplatte montiert, auf der die Motorhalterung befestigt werden kann.  Optional ist eine vertikale Montagehalterung erhältlich, mit der das System in vertikaler Position montiert werden kann, was für sehr niedrige Messwerte besonders empfohlen wird. Das System kann einfach durch Ersetzen des TS-Drehmomentsensors, der vor dem Gerät montiert ist, auf- oder abgesenkt werden (50/100 (200 mNm). Die Software erkennt den verwendeten Drehmomentsensor und passt seine Messung automatisch an.
COGGING-TESTSYSTEM
Kontaktieren sie den Zulieferers

Mehr Sicherheit mit den neuen Magtrol Lastmessbolzen der Reihe LE4XX und LE6XX!

12. August 2019

Weiterer Kraftaufnehmer
Weltweit führend in der Lastmessung und Überlastkontrolle an Kranen und Hebezeugen, präsentiert Magtrol seine neue Lastmessachsen der Serien LE4xx und 6xx. Diese neue Generation von Kraftsensoren mit integrierter Elektronik, die ein 4-20 mA Ausgang proportional zur angelegten Last liefern, wurde in Übereinstimmung mit dem geltenden Normen für die Maschinenrichtlinien und deren Kategorisierung (CAT) und Sicherheitsstandards (PL und SIL) entwickelt.

Basierend auf der ausgereiften Dehnungsmessstreifen–Technologie (DMS) werden die Lastmessbolzen von Magtrol für die Messung von Zug- und Druckkräften in vielzähligen Anwendungen, einschließlich Kran-Hebezeug, Industrie, Transport, Schifffahrt, Offshore sowie Tiefbau verwendet. Sie decken einen Standardnennwert im Bereich von 2,5 kN bis 1250 kN ab. Die neuen Lastsachsen wurden gemäß den ISO 13849-1 und IEC 62061 Normen entwickelt, wobei die einkanalige LE4xx-Serie das Sicherheitsniveau CAT2, das Leistungsniveau PLd sowie SIL 2 (Safety Integrity Level) erreicht. Als Zweikanalsystem (vollständig redundant mit 2 Ausgangssignalen) erreichen die Lastmessbolzen der Serie LE 6xx die Sicherheitsstufen CAT 4 und PLe sowie SIL 3. Beide Serien enthalten auch einen B.I.T.E. (Built-In Test Equipment) -Funktion, mit der jederzeit ein Test des Verstärkerkreises durchgeführt werden kann, wodurch das Gerät noch sicherer wird. Für eine mobile Anwendung verfügt Magtrol über eine ECE-R10-Zulassung für seine LE 6xx-Serie, die den Einsatz an Bord von Rettungsfahrzeugen ermöglicht.

Neben dem Standardprogramm bietet Magtrol spezielle Lastmessbolzen (mit spezifischen Abmessungen und Nennlasten) an, mit denen die Kränen und Hebeausrüstungen aufgerüstet werden können, indem vorhandene Scherstifte, Gabelbolzen, Scherachsen oder viele andere Typen durch instrumentierte Lastmessbolzen mit den gleichen Abmessungen und für eine Last bis zu 3500 kN (350 Tonnen) ersetzt werden.

Diese neuen Sensorserien ergänzen eine breite Palette von Magtrol-Lösungen zur Kraft- und Lastmessung für Anwendungen mit hohem Sicherheitsniveau und rauen Umgebungen. Mit dieser Neuentwicklung bestätigt Magtrol seine führende Position auf diesem Gebiet.

Mehr Sicherheit mit den neuen Magtrol Lastmessbolzen der Reihe LE4XX und LE6XX!
Kontaktieren sie den Zulieferers
Finden Sie Ihre Zulieferer Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.
Finden Sie ihre zukünftigen Kunden Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.