LEONI FIBER OPTICS
LEONI FIBER OPTICS
LEONI FIBER OPTICS
Neueste Angebote
Faserbündel
Faserbündel LEONI FIBER OPTICS
Glasfaserkabel

Faserbündel

Je nach Anforderung an das optisch leitende Material können Faserbündel aus UV-leitendem Quarz (OH-reich), IR-leitendem Quarz (OH-arm) oder aus optischen Gläsern mit unterschiedlichen Brechungsindizes in eigenen Ziehanlagen hergestellt werden. Die Einzelfaserdurchmesser liegen dabei in der Regel zwischen 30 µm und 150 µm, wobei auf Wunsch auch kundenspezifische Durchmesser gezogen werden können. Die Längen der Faserbündel können zwischen 4, 5, 10 und 20 m variieren. Die Bündeldurchmesser werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Zur optimalen Ausleuchtung sind die Faserbündel gerade für Anwendungen in der Endoskopie mit unterschiedlichen Abstrahlwinkeln von 67°, 83°, 90° und > 100° lieferbar.

Auch UV-beständige (solarisationsstabile) Quarzfasern sind Teil unseres Lieferprogramms. Je nach Konfektions- und Temperaturanforderung werden die Einzelfasern mit Glasschlichte (autoklavierbar bis 150 °C) oder mit Polyimid (bis 350 °C einsetzbar) beschichtet. Neben den standardmäßigen Längen und Durchmessern können die Faserbündel auch als konfektionierte Lichtleiter mit polierten Endflächen ausgeliefert werden.

 

Meinung über Faserbündel

Aeussern Sie Ihre Meinung / Stellen Sie eine Frage

Teilen Sie Ihre
Meinung mit

Ihre Meinung zu du

Das sollten Sie auch sehen

Expo permanente
LEONI FIBER OPTICS

LEONI FIBER OPTICS

     

Cookies gewaehrleisten das Funktionieren unserer Seiten und Services. Durch das Nutzen dieser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..

OK

Mehr dazu erfahren

Finden Sie Ihre Zulieferer

Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.

Stellen Sie Ihre Anfrage

Finden Sie Ihre künftigen Kunden

Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.

Stellen Sie Ihre Produkte aus