• Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
Aussteller werden
Wie funktioniert’s?
Per Telefon

Kontaktieren Sie uns jetzt unter +33 (0) 1 77 92 92 34

Hilfe
Eine Frage? Überprüfen Sie unsere FAQ
Wie funktioniert's? Unser Service im Detail
Per Telefon

Von Montag bis Freitag: 9-18Uhr +33 (0) 1 77 92 99 79

Mein Konto
Experimentelle Betriebsschwingformanalyse + Modalanalyse : OROS MODAL 2 OROS

Experimentelle Betriebsschwingformanalyse + Modalanalyse : OROS MODAL 2

Strukturanalyse

Bewerten

Kontaktieren Sie den Lieferanten Erhalten Dokumentation Fragen Sie nach einem Angebot

DAS SAHEN SICH DIE NUTZER AUCH AN

Voraussetzung für die erfolgreiche Durchführung einer Strukturanalyse ist die zuverlässige und komfortable Erfassung der Messdaten. Die OROS OR3-Serie Analysatoren unterstützen bereits mit der Standardsoftware Messungen mit dem Impulshammer und Anregung mit dem Shaker. Ein großer Dynamikbereich der Eingangskanäle, automatische Aussteuerung, automatische Inkrementierung der Knoten, anzupassende Force- und Responsefenster, Signalgeneratoren usw. sind selbstverständliche Leistungen.

Für die Berechnung von Eigenschwingformen und ihren Daten, oder die Animation einer Betriebsschwingformanalyse, wird weitergehende Software benötigt. Hierfür steht mit OROS Modal ein leistungsfähiges und modulares Softwarepaket zur Verfügung, mit einer Vielzahl von Funktionen und intuitiver Bedienung, für eine umfassende Modalanalyse.

• Betriebsschwingformanalyse (ODS)
Zur Ermittlung und Visualisierung der Schwingungsformen einer Struktur bei Betriebserregung, ohne das die
anregenden Kräfte explizit gemessen werden müssen.
• Klassische Experimentelle Modalanalyse (EMA)
Zur Ermittlung der Eigenfrequenzen, Dämpfungen und Schwingungsformen einer Struktur, mit
Erregung durch Impulshammer oder Shaker.
• Betriebsmodalanalyse (OMA)
Zur Ermittlung der Eigenfrequenzen, Dämpfungen und Schwingungsformen einer Struktur, ohne Kenntisse der umwelt- und betriebsbedingten Kräfte die auf die Struktur wirken.

Wählen Sie einfach die für Ihre Anwendungen passende OROS Modal Softwarekonfiguration:

• ODS beinhaltet Geometrie-Editor, 2D und 3D Grafiken, Importieren und Exportieren von Daten, SignalProcessing, ODS in Frequenz und Zeitbereich
• ODS + EMA SIMO (Single Input Multiple Outputs) für Tests mit einer Referenz, typ. mit umlaufendem
Impulshammer. Beinhaltet Modalindikatorfunktion und SIMO Modalidentifikation.
• ODS + EMA SIMO + EMA MIMO (Multiple Inputs Multiple Outputs) für Tests mit mehreren Referenzen, typ. mit mehreren Shakern oder einem Impulshammer und mehreren Referenzen. Beinhaltet Multi-Referenz Curve Fitting und MIMO Modalidentifikation.
• OMA für alle vorgenannten Konfigurationen.

Teilen Sie Ihre Meinung mit auf Experimentelle Betriebsschwingformanalyse + Modalanalyse : OROS MODAL 2

Ihre Meinung zu -

Das sollten Sie auch sehen

Gasanalyse Chemische Analysen Luftanalyse Wasseranalyse Verbrennungsanalysatoren Zusammensetzung von Flüssigkeiten... Elektroden, Messsonden Lichtmessung

Finden Sie Ihre Zulieferer

Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.

Finden Sie ihre zukünftigen Kunden

Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.