• Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Angebote
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Kategorien
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
  • Empfohlene Unternehmen
  • Keine Treffer. Meinten Sie?
Aussteller werden
Hilfe
Mein Konto

Beleuchtungsquelle für das Mikroskop µLight GEN II INNOVIDEA

Beleuchtungsquelle für das Mikroskop µLight GEN II

Mikroskope

Bewerten

“ - Betrieb ohne Probenmarkierung oder Färbung - Eindeutige Absorptions- und Phasenzerlegung zur Abbildung von Objekten mit komplexen optischen Eigenschaften - Hohe räumliche Auflösung durch digitale Verarbeitung mit strukturierter Beleuchtung - Kombination verschiedener Bildgebungsverfahren (Hellfeld, Dunkelfeld, Rheinberg, einfacher oder differentieller Phasenkontrast) ohne komplizierte Einstellungen möglich - Einfache Automatisierung des Wechsels von Beobachtungsverfahren ”
Kontaktieren Sie den Lieferanten Erhalten Dokumentation Fragen Sie nach einem Angebot


Die µLight Gen II Mikroskopie-Beleuchtungsquelle wurde entwickelt, um die Phasenabbildung in der Transmissionsmikroskopie zu erleichtern. Die 59 Pixel sind in Intensität und Farbe einstellbar und können einfach und ohne Modifikation an jedem Mikroskop installiert werden.
 
µLight Gen II bietet dem Anwender die Möglichkeit, nicht nur konventionelle Beobachtungstechniken (Hellfeld, Dunkelfeld, Rheinberg, Phasenkontrast) zu verwenden, sondern auch fortschrittlichere Techniken wie Echtzeit- oder anomaler differentieller Phasenkontrast, 3D-Holographie, Fourier-Ptycographie,...
 
Der komplette Bausatz enthält:
- die Beleuchtungsquelle selbst,
- einen Niederspannungsregler (5V),
- eine µLight-Steuersoftware (SDK verfügbar), die die Programmierung von Beleuchtungssequenzen durch Makrofunktionen ermöglicht
 
 
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

59 einzeln ansteuerbare Pixel in Intensität und Farbe Mechanische Adapterschnittstellen kompatibel zu Leica, Nikon, Olympus, Realux, Zeiss-Mikroskopen µLight Lichtquelle: 49x33 (TxH mm), Kabel 2 m, 30gr Controller: 100x100x40 (BxTxH mm), 5V DC/4A, 220gr µLight Control Software kompatibel mit 32 oder 64 Bit und Windows XP, 7 und 10 Optionen: OQaPI Nachbearbeitungssoftware, Altamira Kit mit 3MPixel Kamera
Das komplette technische Datenblatt herunterladen

Mikrobiologie Mineralogie Materialien Optische Komponenten Pollen Studie

Teilen Sie Ihre Meinung mit auf Beleuchtungsquelle für das Mikroskop µLight GEN II

Ihre Meinung zu -

UNTER DEN PRODUKTEN MIKROSKOPE VON INNOVIDEA

DIE NUTZER HABEN AUCH DIE KATEGORIE MIKROSKOPE

Überprüfen Sie alle Produkte von kategorie mikroskope

Das sollten Sie auch sehen

Laborwaagen Dosiergerät Zerkleinerer Zentrifugen Siebe Reaktoren Kondensoren Hydraulikfilter
Finden Sie Ihre Zulieferer Stellen Sie Ihre Anfrage und lassen Sie dann unsere Teams für Sie die besten verfügbaren Angebote finden.
Finden Sie ihre zukünftigen Kunden Listen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen, um Ihre Internetpräsenz zu verbessern und erhalten Sie qualifizierte Anfragen.